Zum Hauptinhalt springen

Unser Saisonheft für 2019-2020

Hier findet Ihr unser Saisonheft für 2019-2020.

Alle Spielpläne, tolle Bilder und weitere Informationen

Unser Saisonheft 2019-2020

zum durchblättern.........

Handball in Bammental

Seit 90 Jahren wird in Bammental Handball gespielt

Die Handballabteilung gehört zu den großen Abteilungen im TV und bietet jeder Altersgruppe die Möglichkeit Handball auszuüben. Angefangen die Jüngsten mit 4 Jahren an den Ball heranzuführen nehmen sowohl im weiblichen, als auch im männlichen Bereich alle Jugend-Mannschaften am Spielbetrieb teil.

Im männlichen Bereich pflegen wir eine Spielgemeinschaft mit dem TV Neckargemünd. Auch im Seniorenbereich sind wir mit vier Mannschaften gut aufgesetzt.

Unsere Herren 2 spielen in der 2. Kreisliga, unsere Herren 1 in der Landesliga. Bei den Damen spielen wir in einer Spielgemeinschaft mit dem BSC Mückenloch, Damen 2 in der 2. Bezirksliga, die Damen 1 in der Landesliga.

Wir freuen uns über jeden Handballbegeisterten der den Weg zu uns findet.

Termine 2020

13.03.2020

Einstellung des Trainings- und Spielbetriebs aller Abteilungen !

Liebe Mitglieder,

aufgrund der aktuellen Entwicklung der COVID-19 Epidemie und der erfolgten Pressemeldung der baden-württembergischen Landesregierung hat der Vorstand beschlossen, den Trainings- und Spielbetrieb des gesamten Vereins mit sofortiger Wirkung einzustellen. Diese Regelung gilt ab sofort und zunächst bis nach den Osterferien (19.04.2020). Weitere Maßnahmen werden wir dann der aktuellen Situation anpassen und Euch entsprechend informieren.

Des Weiteren wird die Mitgliederversammlung am 27.03.2020 auf den 24.4.2020 verschoben. 

Wir haben uns zu dieser Maßnahme entschlossen, um nicht nur unsere Sportler und Trainer zu schützen, sondern auch, um aktiv mitzuhelfen, die Ausbreitung des Virus COVID-19 zu verlangsamen.

Wir bleiben weiter in Kontakt mit den offiziellen Stellen und halten Euch über die Homepage auf dem Laufenden.

Die Geschäftsstelle bleibt, wie gewohnt Mo-Fr 9-12 Uhr, geöffnet. Gerne könnt Ihr Euer Anliegen während der Geschäftszeiten auch telefonisch vortragen.

Wir bitten um Euer Verständnis für diese Entscheidung.

Bleibt gesund!

Der Vorstand

 

Stellungnahme des Badischen Handballverbandes vom 12.03.2020 zur aktuellen Situation der Covid-19 Epidemie

Liebe Handballerinnen und Handballer des BHV-Gebiets,

wie am heutigen Morgen mitgeteilt, haben sich die Präsidenten der Landesverbände kurzgeschlossen und das weitere Vorgehen hinsichtlich des Corona Virus abgestimmt. Im Namen unseres Präsidenten Peter Knapp möchte ich euch folgende Nachricht zukommen lassen, die durch den Sprecher der Landesverbände Hans Artschwager verfasst wurde und nach der Zustimmung des BHV Präsidenten auch im Badischen Handball-Verband umgesetzt wird.

Zusätzlich wichtige Entscheidungen für den BHV sind:

-      Alle Veranstaltungen der VR-Talentiade werden abgesagt

-      Über das weitere Vorgehen der Schiedsrichtersitzungen der Bezirke, sowie über die Bezirkstage wird im Rahmen der BHV-Präsidiumssitzung am 14.03.2020 entschieden. Weitere Informationen hierzu folgen zeitnah nach der Sitzung.

Sperrfrist: Donnerstag, 12. März 16.00 Uhr 

Die Landesverbände (Rheinhessen, Rheinland, Württemberg, Bayern, Saar, Baden, Hessen, Hamburg, Südbaden, Schleswig-Holstein, Westfalen, Mecklenburg/Vorpommern) beschließen mit sofortiger Wirkung:

•      Den Jugendspielbetrieb für die Saison 2019/2020 zu beenden

•      Den Spielbetrieb der Aktiven Mannschaften auszusetzen

•      Nicht notwendige Sichtungsveranstaltungen,  Sitzungen, Tagungen, Fortbildungen, bis auf weiteres auszusetzen.

Spätestens zum 19. April 2020 wird über eine mögliche Wiedereinsetzung des Spielbetriebs der aktiven Mannschaften, der Saisonwertungen in den jeweiligen Landesverbänden entschieden und veröffentlicht.

Begründung:

Neue Gesamtlage: Ausruf der WHO gestern Pandemie

HBL sagt 25. Spieltag am Wochenende ab

HBF sagt Spieltag am Wochenende ab

Spieltechnische Ausgangslage:

Auch wenn wir wollten und könnten. Wir schaffen es nicht mehr aufgrund der unterschiedlichen Entscheidungen auf kommunaler Ebene bzw. der Gesundheitsbehörden vor Ort einen flächendeckenden Spielbetrieb aufrecht zu erhalten und durchzuführen.

Prävention ist keine Hysterie und Ignoranz kein Mut:

Unabhängig von der Entscheidung der Kultusminister - der Ministerpräsidentenkonferenz, hat sich die Entscheidungsgrundlage gerade auch für den Sport und den Handball in Deutschland gravierend verändert. Denn die WHO hat am 10. März 2020 den Pandemiefall ausgerufen.

Dynamische Entwicklungen bedürfen vorausschauender Abwägungsentscheidungen.

Es stellt sich somit nicht mehr die Frage des richtigen Zeitpunktes, wann eine solche Entscheidung gefällt werden muss, sondern: wer es gut macht und wer es schlecht macht.

Durch unsere Entscheidung wollen wir nicht nur der Verbreitung des Corona-Virus sondern der Infektion mit Angst entgegenwirken.

Spahn: "Jeder Deutsche kann und sollte mithelfen, das Coronavirus zu verlangsamen"

Wir Handballer wollen bei diesem Ziel aktiv mitwirken und hoffen, dass diese Krise uns allen hilft die Solidarität untereinander zu stärken. 

Hans Artschwager

Präsident Handballverband Württemberg

Sprecher der Landesverbände

(Die Landesverbände Berlin, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Pfalz, Niedersachen, Mittelrhein haben bereits eine Regelung erlassen)

Mit freundlichen Grüßen

Ramona Müller

Geschäftsführerin

 

Ergebnisse vom Wochenende 07.03 + 08.03

Ergebnisse vom vergangenen Wochenende

weibliche B: TV Bammental-HSG Bergstraße  29:18

weibliche E: JSG Rot/Malsch – TV Bammental 34:168

Herren 2: HG Eberbach – TV Bammental 2  38:23

Damen 1: Spvgg Ilvesheim – SG Bammental/Mückenloch  32:26

männliche E: SG Bammental/Neckargemünd – TSV Wieblingen 207:57

männliche D2: SG Bammental/Neckargemünd – TSV Wieblingen  18:38

männliche C: SG Bammental/Neckargemünd – HSG Mannheim 10:35

männliche B: SG Bammental/Neckargemünd – SVK Sandhofen 36:31

weibliche D: JSG Rot/Malsch – TV Bammental 37:20

Damen 2: HSG Bergstraße 2 – SG Bammental/Mückenloch  18:16

Herren 1: TG Laudenbach – TV Bammental  19:20

 

ABGESAGT !

FREITAG, 13.03.2020 Jahreshauptversammlung der Handballer

Abteilungsversammlung:

Am Freitag, 13.03.2020 findet unsere diesjährige Jahreshauptversammlung im Vereinsraum (Jugendraum) der TV-Halle statt.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Bekanntgabe der Tagesordnung
  3. Totenehrung
  4. Bericht der Abteilungsleitung
  5. Bericht des Kassenwarts
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Berichte der aktiven Mannschaften
  8. Entlastung der Abteilungsleitung
  9. Benennung des Wahlausschusses
  10. Neuwahlen
  11. Sonstiges

Beginn ist um 19.30 Uhr. Alle Mitglieder sind hierzu recht herzlich eingeladen. Um pünktliches und zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

Die Abteilungsleitung

 

ABGESAGT !

Jahreshauptversammlung 2020

Gesellschaft der Freunde und Förderer des Handballsports in Bammental e.V.
am 8.4.20 um 19:30 Uhr im Jugendraum der TV Halle

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Bericht Vorstandschaft
  3. Bericht Kassenwarts
  4. Bericht Kassenprüfer
  5. Bildung Wahlausschuss
  6. Entlastung Kassenwart und Vorstandschaft
  7. Neuwahlen
  8. Weiteres

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

News Handball

Sieg im Spitzenspiel in Malsch

Weiterlesen

Techniktraining der Jugendhandballer

Weiterlesen

gute Leistung, leider nicht belohnt

Weiterlesen