Skip to main content

Starke Partner helfen

DANKE

Der TV Bammental / die SG Bammental-Mückenloch hat starke Partner

Der Handball ruht aktuell, der Trainingsbetrieb ist aufgrund der aktuellen Verordnungen bis Ende November untersagt und der Spielbetrieb wurde durch unseren Verband den Badischen Handball-Verband bis 31.12.2020 ausgesetzt.

Und gerade in solch einer Phase ist es unfassbar wichtig, dass es Partner und Sponsoren gibt, die uns die Treue halten, uns unterstützen und ihr Engagement aufrechterhalten damit wir unseren geliebten Sport Handball weiter so anbieten können in Bammental und in der Spielgemeinschaft der Damen mit dem BSC Mückenloch.
Der Dank geht an alle Sponsoren

Süwag Energie AG - ein starker Partner

In schwierigen Zeit zeigt sich immer wie gut und partnerschaftlich Kooperationen sind.

So unterstützt die Süwag Energie AG auch weiterhin die Handballabteilung des TV Bammental.

Im Sommer konnte der geplante 18. Süwag Energie Cup, eines der größten Jugend-Handballturniere der Region Coronabedingt nicht stattfinden. Eine Ersatzveranstaltung zu planen erschien allen Beteiligten im Moment unrealistisch.

Deshalb beschloss man gemeinsam verstärkt auf die Sozialen Medien zu setzten um das Engagement von Süwag für den Handball in Bammental darzustellen.

Süwag  präsentiert ab sofort die Spielankündigungen und die Ergebnisse und wird für die Top Heimspiele als Sponsor of the day

Beides wird nicht nur auf der Homepage dargestellt sondern auch auf Facebook, Instagram und jetzt neu auch in der TVB App.

Jetzt zum Download in den Stores, unsere TV Bammental App

Handball, Turnen und Ski

 

 

Unser Saisonheft für 2020-2021

Hier findet Ihr unser Saisonheft für 2020-2021 - in der Geschichte wird sie die erste Saison mit Corona sein

Alle Spielpläne, tolle Bilder und weitere Informationen

Unser Saisonheft 2020-2021

zum durchblättern.........

Handball in Bammental

Seit 90 Jahren wird in Bammental Handball gespielt

Die Handballabteilung gehört zu den großen Abteilungen im TV und bietet jeder Altersgruppe die Möglichkeit Handball auszuüben. Angefangen die Jüngsten mit 4 Jahren an den Ball heranzuführen nehmen sowohl im weiblichen, als auch im männlichen Bereich alle Jugend-Mannschaften am Spielbetrieb teil.

Im männlichen Bereich pflegen wir eine Spielgemeinschaft mit dem TV Neckargemünd. Auch im Seniorenbereich sind wir mit vier Mannschaften gut aufgesetzt.

Unsere Herren 2 spielen in der 2. Kreisliga, unsere Herren 1 in der Landesliga. Bei den Damen spielen wir in einer Spielgemeinschaft mit dem BSC Mückenloch, Damen 2 in der 2. Bezirksliga, die Damen 1 in der Landesliga.

Wir freuen uns über jeden Handballbegeisterten der den Weg zu uns findet.

Termine 2020

Die Handballer und Handballerinnen des TV Bammental schnuppern wieder Hallenluft

Mit der Verordnung aus Juni war es uns Handballern wieder möglich unter bestimmten Voraussetzungen in der Elsenzhalle zu trainieren, die Freude war groß, denn die Pause begann ja mit Beginn der Corona Zeit im März und das war ja jetzt gefühlt eine Ewigkeit.

Also Videokonferenz der Trainer und Absprache der Regeln und wie wir vorgehen, denn da die Halle in Neckargemünd noch geschlossen ist, mussten wir in der Planung mit den Trainingszeiten der Elsenzhalle auskommen.

Aber am Ende konnten wir für jede Mannschaft eine Stunde finden und so sind wir dann vor 2 Wochen ins Training eingestiegen.

Manche Mannschaften, wie die mänlliche und weibliche E-Jugend oder die Damen, hatten sich ja während des Lockdowns per Videotraining getroffen um den Kontakt zum Sport nicht ganz zu verlieren.

Die ersten Trainingseinheiten dann zurück in der Halle waren natürlich eine Herausforderung für Alle aber die Freude war einfach riesengroß, denn Handball ist ja nicht nur der Sport als solcher, es geht ja auch um soziale Kontakte, Gemeinschaft und vor allem um den Moment durch Handball wieder in einen geregelten Ablauf zu kommen.

Die Aufgabe der Trainer lautet jetzt natürlich wieder einen vernünftigen Leistungsstand aufzubauen, denn der / die ein oder andere war gefühlt schon eingerostet.

Kräftigung, Beweglichkeit und Ausdauer und das sich wieder an den Ball gewöhnen, also die Handballbasics stehen im Vordergrund die nächsten Wochen und jetzt kam ja die Information des Badischen Handballverbandes das die Saison im September 2020 normal losgehen kann.

Das heißt in 10 Wochen wird, wenn nichts dazwischen kommt, vielleicht alles wieder sein wie vorher, nur anders, wenn man das so formulieren kann.

Bei allen Lockerungen dürfen wir alle aber nicht aus den Augen verlieren das Corona (Covid-19) ja nicht weg ist - es ist also unser aller Aufgabe wieder zu versuchen in die Normalität zurück zu kehren und weiter mit gesundem Menschenverstand zu agieren und die durch Corona bekannten Maßnahmen in der Sporthalle umzusetzen.

Einfach schön das der Handball, wenn auch aktuell unter veränderten Bedingungen, wieder ein Teil unseres Alltags ist.

 

News Handball

Danke an die Sponsoren der letzten Jahre und in diesem Jahr

Weiterlesen

Die Süwag Energie AG unterstützt weiter den TV Bammental Handball

In schwierigen Zeit zeigt sich immer wie gut und partnerschaftlich Kooperationen…

Weiterlesen

nach dem Saisonabbruch im März, nun die nächste Unterbrechung

Weiterlesen