Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Team WM 2022 – AK60

Damen 60 mit Kerstin Garcia gewinnen erneut den WM-Titel.

Bild: Helga Nauck, Kerstin Garcia, Katalin Böröcz, Ellen Neumann

Bei den Mannschaftsweltmeisterschaften der Seniorinnen in Florida vom 1. bis zum 6. Mai haben die deutschen Damen, mit unserer Trainerin Kerstin Garcia, beim Alice Marble Cup (Damen 60) zum zweiten Mal in Folge die Goldmedaille geholt.

Helga Nauck, Kerstin Garcia, Katalin Böröcz und Teamkapitänin Ellen Neumann konnten bei den Mannschaftsweltmeisterschaften der Damen 60 ihren letztjährigen WM-Titel verteidigen und holten sich als topgesetztes Team den Siegerpokal. In der Gruppenphase besiegten sie Kanada und Schweden jeweils klar mit 3:0 und zogen damit ins Halbfinale ein. Dort machten Garcia und Nauck mit ihren Einzelsiegen gegen Großbritannien den Finaleinzug perfekt. Auch die an Nummer zwei gesetzten US-Amerikanerinnen kamen nicht an Garcia und Nauck vorbei. Das unbedeutende Doppel wurde beim Stand von 0:1 wegen Regen abgebrochen.

Wie souverän Kerstin Garcia bei dem Halbfinale und Finale gespielt hat, ist der nachfolgenden Ergebnisliste zu entnehmen.

Finale

Deutschland – USA 2:0

E2 Kerstin Garcia – Fran Chandler 6:2 6:3

E1 Helga Nauck – Vicki V Buholz 6:3 6:3

D Katalin Böröcz / Ellen Neumann – Vicki V Buholz / Gayle Prejean

Halbfinale

Deutschland – Großbritannien 2:1

E2 Kerstin Garcia – Judy Horn 6:2 6:0

E1 Helga Nauck – Gillian Brook 4:6 6:2 6:0

D Katalin Böröcz / Ellen Neumann – Sue Bartlett / Debra Schmidt 6:7 3:6