Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Pflichtliga A - Erster Wettkampf in Eberbach

Am 12.10.2019 stand der 1. Wettkampf der Vorrunde beim TV Eberbach auf dem Programm. Die Aufregung im Vorfeld war groß…

Pflichtliga A  - 1. Vorrundenwettkampf am 12.10.2019 in Eberbach

(JW) - 11 Mannschaften haben dieses Jahr für die Pflichtliga A (Jahrgang 2008 u. jünger) gemeldet. Deshalb wurde die Vorrunde in 2 Staffeln aufgeteilt. Der TV Bammental wurde in eine Gruppe mit dem TV Eberbach, dem TV Dielheim, der KuSG Leimen, dem TV Germania St. Ilgen und dem TV Horrenberg-Balzfeld gelost.

Am Samstag, dem 12.10.2019 stand der 1. Wettkampf der Vorrunde beim TV Eberbach auf dem Programm. Hier trafen die TVB Mädels auf den Gastgeber TV Eberbach, den TV Dielheim und den TV Germania St. Ilgen. Die Aufregung im Vorfeld war groß… da die Übungen neu sind und man nicht einschätzen konnte, wo die Mannschaft steht. Für den TV Bammental gingen Hannah Büchler, Julia Durst, Tamina Hobohm, Lea Köhler, Zoe Linchangco, Jette Meißner und Hannah Welz an die Geräte.

Die Mannschaft startete am Reck und schlug sich prima. Dann folgte der mit Spannung erwartete Sprung. Hier haben die Turnerinnen 3 verschieden Sprung Möglichkeiten. Julia Durst und Hannah Welz zeigten zum 1. Mal im Wettkampf den Überschlag in die Rückenlage auf den Mattenberg, der beiden gut gelang. Am Boden turnten alle schön und sicher durch, so dass nur noch der Zitterbalken heil überstanden werden musste. Auch das gelang und man konnte 4 ordentlich Wertungen für das Gesamtergebnis einbringen.

Am Ende feierte die Mannschaft von Ines Breuninger einen klaren Mannschaftssieg und Hannah Welz konnte die Einzelwertung für sich entscheiden. Durch diesem Sieg war auch die Qualifikation für den Endkampf der besten 8 Mannschaften am 30.11.2019 in Heidelberg geschafft und die Freude riesig.